Trainingsplan Tischtennis-Training-Sachsen.de
Tischtennis Trainingsplan – Folgetraining: TiMi Wechselpunkt
19. Juni 2021
kinder-jugendtraining-tischtennis-training-sachsen-de
Laufspiele für Kinder/Jugendsportgruppen
29. Juni 2021

Tischtennis Trainingsplan – Basistraining Vorhand, Rückhand, Beinarbeit

Trainingsplan Tischtennis-Training-Sachsen.de

Schwierigkeitsgrad

    • Spieler*innen50%
    • Trainer*innen30%
      Der Schwierigkeitsgrad ist subjektiv. Ich gehe hier von Breitensport aus.


Legende

WP / Achsel = Wechselpunkt - L - Lang, hl - halblang, K - Kurz - Sch = Schupf, TS=Topspin, US=Unterschnitt, OS=Oberschnitt, SeS=Seitenschnitt, A - Aufschlag, F - Flip

Übungen

Training 160 - Basistraining Vorhand, Rückhand, Beinarbeit, Kinder/Jugend

Nr.WiederholungZeitdauerÜbungSchwerpunktHinweise
115 mLaufenErwärmungGrunderwärmung, lockeres Laufen im Kreis , Vorwärts/Rückwärts, Seitwärts, Arme Kreise vorwärts/rückwärts, bei Klatschen verschiedene Übungen 1 Liegestütz, 1 Hockstrecksprung,
215 mKurzprintsBeinarbeitSprints über 3-5 m, immer paarweise gegeneinander, genug Zeit lassen zwischen den einzelnen Sprints und vor allem darauf achten, dass durchgelaufen und komplett beschleunigt wird, bis die 3-5 m erreicht werden. Es soll nicht vorher abgestoppt werden.
311 mSchattentraining am Tisch - FalkenbergBeinarbeitmax. 45 Sekunden Falkenberg als Schattentraining am Tisch, auf die Beinarbeit und korrekte Schlagtechnik achten, bei Anfängern vor allem Technik korrigieren, wo Technik vorhanden ist als Schnelligkeitsausdauer trainieren
416 mLanger Aufschlag aus verschiedenen Positionen mit VHAufschlagLanger Aufschlag aus RH, VH und TiMi, jeweils 3 Aufschläge vom Punkt in VH/RH, TiMi, Darauf achten, dass der Aufschlag möglichst tief über dem Tisch getroffen wird und nah an der Grundlinie des Aufschlägers auftrifft. Bei Fortgeschrittenen Spielern ein Tu
511 mSchattentraining am Tisch - VH aus TiMi, weite VH, VH aus TiMi, RH aus RH und von vornBeinarbeitmax. 45 Sekunden , auf die Beinarbeit und korrekte Schlagtechnik achten, bei Anfängern vor allem Technik korrigieren, wo Technik vorhanden ist als Schnelligkeitsausdauer trainieren
616 mLanger Aufschlag aus verschiedenen Positionen mit RHAufschlagLanger Aufschlag aus RH, VH und TiMi, jeweils 3 Aufschläge vom Punkt in VH/RH, TiMi, Darauf achten, dass der Aufschlag möglichst tief über dem Tisch getroffen wird und nah an der Grundlinie des Aufschlägers auftrifft. Bei Fortgeschrittenen Spielern ein Tu
728 mVH TS aus VH diagonal auf Blockregelmäßig, BeinarbeitHier kann man verschiedene Spiele einbauen: z.b. gibt man Vorgaben wieviel TS geschafft werden müssen z.b 100 TS (bei Anfängern weniger, damit die auch eine Chance haben in der Gruppe zu gewinnen.). Wer zuerst fertig ist ruft fertig. Alle anderen müssen H
828 mRH TS aus RH diagonal auf Blockregelmäßig, BeinarbeitHier kann man verschiedene Spiele einbauen: z.b. gibt man Vorgaben wieviel TS geschafft werden müssen z.b 100 TS (bei Anfängern weniger, damit die auch eine Chance haben in der Gruppe zu gewinnen.). Wer zuerst fertig ist ruft fertig. Alle anderen müssen H
928 mLAS (Seit/OS) diagonal aus RH mit RH - RH diagonal - VH TS diagonal - RH Block - VH TS diagona usw.regelmäßig, BeinarbeitHier wird der LAS wieder aufgenommen. Es geht um das Umsetzen und spielen der VH aus der RH -Seite in die RH Seite des Gegners. Bei Anfängern auf lange Ballwechsel achten, bei Fortgeschrittenen nach dem 10. TS Ball frei von Angreifer zu platzieren.
1028 mLA in VH - Rückschlag in RH - RH TS diagonal - RH B diagonal - RH TS diagonal -RHB diagonal - VH TS aus RH diagonal - dann weiter mit RHregelmäßig, BeinarbeitAuch hier wird der lange Aufschlag wieder aufgenommen. Der Angreifer spielt 2 x RH TS diagonal auf Block und dann 1 x VH aus der RH diagonal in RH. Wenn die parallele Antwort nicht klappt auf den Aufschlag, dann bei Anfängern auf diagonalen Aufschlag ums
WiederholungZeitdauerÜbungSchwerpunktHinweise


Info

Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen/Trainer gibt. Dieser Beitrag spiegelt meinen aktuellen Wissensstand und meinen aktuellen Fokus wieder und erhebt weder Anspruch auf vollständige Auflistung aller Themen noch auf universale Gültigkeit. Mein Fokus liegt auf dem leistungsorientierten Tischtennis. Ich verzichte bewußt auf das Gendern in meinen Artikeln. Ich hoffe, dass dieser Beitrag Anregungen für den Leser enthält und würde mich über Meinungen zum Thema sehr freuen.

  Alle Rechte Rückhandmonster.de/Tischtennis-Training-Sachsen.de/ – nur zum Trainingsgebrauch nutzbar – kein Druck oder Vervielfältigung ohne Nachfrage!

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Richtung Sachsen - Chemnitz unterwegs… mal sehen, wann ich ankomme… Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen